PLEASE CHOOSE YOUR LANGUAGE BELOW:

×
Side Menu Side Menu

Wissenswertes

Bei richtiger Funktion wird das abgegebene Wasser durch den Schlauch nachgesaugt. Der Wasserstand im Blumat Classic bleibt nahezu unverändert. Füllen Sie das Wassergefäß rechtzeitig nach. Sollte das Wassergefäß leer sein, muss auch der Blumat neu gefüllt werden.

Langzeitbewässerung: Verwenden Sie dazu am besten lichtundurchlässige Gefäße, dies vermindert die Algenbildung. Gießen Sie die Pflanzen alle 4-6 Wochen zusätzlich mit der Gießkanne.

Wartung: Die Lebensdauer des Blumat wird verlängert, wenn er einmal im Jahr gründlich gereinigt wird. Den Blumat öffnen und beide Teile ca. fünf Minuten in warmes Wasser legen. Anschließend die Kappe unter Wasser mehrmals fest aufdrücken, dadurch werden Verunreinigungen aus dem Schlauch gespült. Den Kegel innen mit einer kleinen Bürste reinigen und außen mit Sandpapier abschmirgeln.

Düngung: Dies ist problemlos möglich, geben Sie einfach etwas Flüssigdünger in das Wassergefäß.

Wissenswertes